Mittwoch, 22. November 2017 | 00:45

Neil Harbisson, weltweit erster anerkannter Cyborg in Zürich

Bereits zum 14. Mal kommen zukunftsorientierte KMU-Führungspersönlich­­­keiten zum Swiss Leadership Forum zusammen, dem Premiumkongress im Grand Hotel Dolder in Zürich. «Expect the Unexpected» lautet das Tagungsthema.

Einer der Referenten ist der 1984 in Kata­lo­nien gebo­rene Neil Harbisson.
Einer der Referenten ist der 1984 in Kata­lo­nien gebo­rene Neil Harbisson.

Einer der Referenten ist der 1984 in Kata­lo­nien gebo­rene Neil Harbisson.  Der Avantgarde-Künstler mit bri­ti­schen Wur­zeln und Cyborg-Aktivist lebt heute in New York. Als ers­ter Mensch der Welt lebt er die bio­lo­gi­sche Digi­ta­li­sie­rung: In sei­nem Kopf ist eine Antenne implan­tiert. Dass er ein Cyborg ist, also eine Mischung aus Mensch und Maschine, wurde inzwi­schen staat­lich aner­kannt. Har­bis­sons Antenne über­setzt hör­bare Schwin­gun­gen im Kopf in Infor­ma­tio­nen. Sie misst und erkennt elek­tro­ma­gne­ti­sche Strah­lung, Musik, Videos, Bil­der und Tele­fon­an­rufe. Die Bil­der wer­den in Klänge über­setzt. Auch Satel­li­ten­si­gnale kann Har­bis­son über seine Wi-Fi-Antenne emp­fan­gen. Das erste mit ihm ver­bun­dene Gerät war ein Eye­borg, der Far­ben in Klänge über­setzt. Dass er durch Implan­tate zum Cyborg wurde, geht seit 2004 durch die inter­na­tio­na­len Medien. Damals erhielt er sei­nen offi­zi­el­len «Cyborg-Status» durch die bri­ti­schen Behör­den ver­lie­hen, als diese sei­nen Pass ver­län­ger­ten und dabei - nach Inter­ven­tion durch Har­bis­sons Arzt und Uni­ver­si­täts­pro­fes­so­ren - auf dem Pass­foto den sicht­ba­ren Eye­borg akzep­tie­ren muss­ten. Sie aner­kann­ten damit, dass der junge Mann ein Cyborg ist.

 

An der diesjährigen Ausgabe des Swiss Leadership Forum lassen weitere spannende Referenten und Gäste einen bereichernden Meinungsaustausch zum Umgang mit dem Unerwarteten erwarten:

 

  • Paul Blazek, Serial Startup-Entrepreneur & CEO, cyLEDGE Media
  • Ales Bristol, CEO Skyguide
  • Markus Bucher, CEO Pilatus Aircraft Ltd
  • Martina Mara, Ars Electronica Futurelab
  • Hermann Mattanovich, Chief Technical Officer, FREQUENTIS AG
  • Dr. Franz Röösli, Leiter Zentrum für Unternehmensentwicklung, ZHAW
  • Bruno Thürig, CEO Obwaldner Kantonalbank
  • Daniel Weder, ehemaliger CEO Skyguide

 

Als Gastgeber und Geschäftsführer des Forums begrüsst Stephan Isenschmid das Plenum, durch die Veranstaltung führt als Moderator Dr. Fabian Unteregger.


Swiss Leadership Forum



Leserkommentare






Ihre Kommentare werden regelmässig geprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.

No comments

Persorama ePaper-Archiv

Mit dem Persorama ePapier-Archiv holen Sie sich die Persorama Ausgaben digital auf den Bildschirm zum blättern, suchen, abspeichern.

Infoletter

Melden Sie sich bei unserem Infoletter an