Mittwoch, 26. Juli 2017 | 09:29

Schweiz hat nach Kanada die beste Reputation

Nach zwei Jahren ist Kanada zurück als Gewinnerin des neusten Country RepTrak®, der weltweit grössten Untersuchung zur Reputation von Ländern.

Besonders in den Bereichen Schönheit und Sicherheit des Landes kann die Schweiz punkten. Photo credit: <a href="https://www.flickr.com/photos/sauterel/26986313124/">Emotions-photo.ch</a> via <a href="http://foter.com/re/0b648b">Foter.com</a> / <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/">CC BY</a>
Besonders in den Bereichen Schönheit und Sicherheit des Landes kann die Schweiz punkten. Photo credit: Emotions-photo.ch via Foter.com / CC BY

Neu belegt die Schweiz den zweiten Platz der angesehensten Länder weltweit und macht im Vergleich zum Vorjahr einen Platz gut. Die USA und Russland gehören zu den grossen Verlierern, während Griechenland, die Arabischen Emiraten und Ägypten die grössten Sprünge nach vorne machen. 

 

Der Country RepTrak® 2017 verdeutlicht den Zusammenhang zwischen dem Ansehen eines Landes und dessen Auswirkungen auf den Fremdenverkehr. «Die Reputation eines Landes hat einen direkten Einfluss auf Tourismus, Exporte und ausländische Investitionen», erklärt Nicolas Trad, Executive Partner beim Reputation Institute. «Zum Beispiel bewirkt ein Punkt mehr im Reputation Index (RepTrak® Pulse) eines Landes einen durchschnittlichen Anstieg von 3.1% bei den Touristenankünften und ein Zuwachs von 1.7% in der Exportwirtschaft des jeweiligen Landes.» 

 

Die Top 10 der angesehensten Länder im Country RepTrak® 2017:

  1. Kanada
  2. Schweiz
  3. Schweden
  4. Australien
  5. Neuseeland
  6. Norwegen
  7. Finland
  8. Dänemark
  9. Holland
  10. Irland

 

Die Schweiz holt sich den zweiten Platz 

In diesem Jahr holte sich Kanada mit 82.8 RepTrak® Pulse Punkten bereits zum fünften Mal den ersten Platz - zuletzt war dies 2015 der Fall. Die Schweiz zieht mit und konnte sich nach dem letztjährigen dritten Platz um einen Rang verbessern. Besonders in den Bereichen Schönheit und Sicherheit des Landes kann die Schweiz punkten. Zudem schätzen die anderen G8 Länder die Schweizer Lebensart und Lebensqualität als äusserst attraktiv ein. So überrascht es auch nicht, dass die Bereitschaft der Konsumenten, die Schweiz zu bereisen, sehr hoch ist. Etwas nachgelassen hat die letztjährige Gewinnerin Schweden, diese muss sich nach dem Sieg im 2016 in diesem Jahr mit dem Bronzeplatz zufriedengeben.

 

Weitere Schlüsselerkenntnisse aus der Studie:

  • Griechenlands Reputation verbesserte sich am deutlichsten (+14.3%), gefolgt von den Arabischen Emiraten (+13.6%) und Ägypten (+10.7%).
  • Im Ansehen gelitten haben insbesondere die USA (-8.1%) -  die Präsidentschaft unter Donald Trump hat ernsthafte Konsequenzen auf die Reputation des Landes und wirft die USA von Rang 27 im 2016 auf Platz 38. Das schlechtere Abschneiden ist auf die schlechter bewerteten Faktoren «effektive Regierung», «soziale Wohlfahrt» oder «ethisches und transparentes Land» zurückzuführen. 
  • Nach dem Brexit-Entscheid büsst Grossbritannien 5 Plätze ein und liegt neu auf Rang 18. 
  • Trotz der letztjährigen Steigerung muss Russland dieses Jahr einen Rückschritt hinnehmen (6.4%) insbesondere in den Bereichen «Ethisches Land» und «verantwortungsvoller Teilnehmer in der globalen Gesellschaft». Damit liegt Russland weit hinten auf Rang 51. Nur Nigeria, Pakistan, Iran und Irak haben eine noch schlechtere Reputation.
  • Spanien und Portugal erholen sich nicht nur wirtschaftlich sondern verbessern sich auch weiterhin in ihrer Reputation. 

 

Die im Country RepTrak® ausgewiesenen Punktzahlen basieren auf mehr als 39'000 Bewertungen, die im März 2017 zusammengetragen wurden. Gemessen wurde die Beurteilung von Konsumenten hinsichtlich wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit, Umweltaspekten und staatlicher Strukturen. Während unter den angesehensten Ländern nur wenige der grossen und wirtschaftlich führenden Industrienationen zu finden sind, korreliert die Reputation relativ stark mit Faktoren wie Zufriedenheit, Sicherheit und staatlicher Integrität. Grundsätzlich gilt: Je besser die Reputation eines Landes, desto höher die Bereitschaft der Konsumenten dieses Land zu bereisen, dort zu leben, zu arbeiten, zu investieren, Produkte aus diesem Land zu erwerben oder es seinem persönlichen Umfeld zu empfehlen.

 

Das komplette Ranking kann unter folgendem Link abgerufen werden: https://www.reputationinstitute.com/Resources/Registered/PDF-Resources/2017-Country-RepTrakMost-Reputable-Countries.aspx.


Reputation Institute



Leserkommentare






Ihre Kommentare werden regelmässig geprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.

No comments

Persorama ePaper-Archiv

Mit dem Persorama ePapier-Archiv holen Sie sich die Persorama Ausgaben digital auf den Bildschirm zum blättern, suchen, abspeichern.

Infoletter

Melden Sie sich bei unserem Infoletter an