mardi 18 septembre 2018 | 09:31

Promotion active de la certification professionnelle pour adultes

Le Secrétariat d’État à la formation, à la recherche et à l’innovation a lancé une campagne de communication afin de renforcer la notoriété de la certification professionnelle pour adultes. Cette campagne durera jusqu’à fin 2019.

En Suisse, différentes branches font face à des difficultés lors de la recherche de personnel qualifié. (Foto: Pixabay)
En Suisse, différentes branches font face à des difficultés lors de la recherche de personnel qualifié. (Foto: Pixabay)

Hauptziel der Kommunikationsoffensive ist, Arbeitgebende und Erwachsene ohne arbeitsmarktrelevanten Berufsabschluss dafür zu sensibilisieren, dass auch Erwachsene ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) erwerben können. Erfolgreiche Bildungsgeschichten realer Testimonials zeigen, dass es sich sowohl für das Individuum als auch für Arbeitgebende lohnt, wenn Erwachsene einen Abschluss der beruflichen Grundbildung erwerben.

 

Um Erwachsene, Arbeitgebende sowie Beratungsstellen für die Möglichkeiten und Vorteile des Berufsabschlusses für Erwachsene zu sensibilisieren, stehen im «Dossier Berufsabschluss für Erwachsene» auf BERUFSBILDUNGPLUS.CH vielfältige Informationen zur Verfügung. Zudem werden Betriebe und Beratungsstellen über branchenspezifische Verbandskommunikation dazu motiviert, die Offensive aktiv zu unterstützen. Dazu können sie diverse Kommunikationsmittel wie Broschüren, Messematerial oder Präsentationen nutzen, um Mitarbeitende oder interessierte Erwachsene ohne nachgefragten Berufsabschluss zum Erwerb eines Berufsabschlusses zu motivieren. Weiter trägt eine Social-Media-Kampagne dazu bei, die Zielgruppen auf der emotionalen Ebene abzuholen und der Kommunikationsoffensive Glaubwürdigkeit zu verschaffen. Überdies bieten die Testimonial-Geschichten interessante Inhalte zur Umsetzung weiterer Kommunikationsaktivitäten.

 

In der Schweiz stellt die Suche nach Fachkräften diverse Branchen vor Herausforderungen. Gleichzeitig besitzt eine beachtliche Zahl von Arbeitnehmenden keinen Berufsabschluss, der ihnen Zugang zum Arbeitsmarkt gibt. Vor diesem Hintergrund ist der Erwerb eines Berufsabschlusses durch Erwachsene für beide Seiten ein Gewinn: Die betroffenen Branchen sichern sich einen grösseren Pool an qualifizierten Fachleuten. Qualifizierungswilligen Erwachsenen eröffnen sich vielfältige berufliche Perspektiven.


Secrétariat d'Etat à la formation, à la recherche et à l'innovation



Persorama ePaper

Grâce aux Archives ePaper Persorama, vous pouvez afficher sur votre écran les éditions numériques Persorama, les feuilleter, effectuer des recherches et les sauvegarder.

Infoletter

INSCRIVEZ-VOUS À NOTRE INFOLETTER